1. Hambrücker Forlebuzzel-Zunft

gegründet 1986

Vereinsgeschichte

Vereins-Chronik der 1. Hambrücker Guggenmusik Forlebuzzel-Zunft

Es ist in unserer Heimatgemeinde eine alte Tradition, dass zur Faschingszeit verkleidete Personen musizierend und scherzend durch Hambrücken ziehen und dabei allerlei Stimmung verbreiten.

Inspiriert von Besuchen in der benachbarten Schweiz, wo die Guggemusik zu Hause ist, veranlasste diese Begeisterung eine kleine Clique von faschingsbegeisterten Hambrückern, eine solche Musikgruppe auch bei uns zu gründen.

 

Am 28. Februar 1986 trafen sich 15 Guggemusikbegeisterte zur Gründungsversammlung.

Bereits nach einem Jahr konnte der Verein 25 Mitglieder verzeichnen und somit nach intensiven, teils auch lustigen Proben am Hambrücker Faschingsumzug teilnehmen.

Sich der Guggemusik verschreiben heißt, mit Pauken, Trommeln, Rasseln, Pfeifen, Trompeten, Tubas und Posaunen Missklänge zu verbreiten.
Jedoch so gekonnt, dass sich keiner den Gute-Laune-Machern entziehen kann.

„Ja, wie kommt ihr denn überhaupt auf den Namen Forlebuzzel?“, werden wir immer wieder gefragt.
Zur Erklärung: Nach der Gründung machte man sich daran, einen geeigneten Namen für den Verein zu finden.
Mit der Bezeichnung „1. Hambrücker Guggemusik“ wollte man sich nicht zufrieden geben.
Es wurde nach einer Ergänzung gesucht, die in dem Wort „Forlebuzzel-Zunft“ gefunden wurde.
Dies geschah in Anlehnung zum Orts-Slogan „Hambrücken umgeben von herrlichen Wäldern“.
Das alte Hambrücker Wort "Forle" bedeutet Kiefer. Diese sind zahlreich rund um den Ort zu finden.
"Buzzel" ist die Bezeichnung der Zapfen die an diesen Bäumen wachsen.

Die ersten Jahre nahm der Verein nur männlich Mitglieder auf.
Dies wurde allerdings nach einigen Jahren geändert und die Musiker werden seither von zahlreichen Frauen unterstützt.

chronik gruppe mit masken

Im Jahr 2016 hat die Forlebuzzel-Zunft über 160 Mitglieder wobei etwa 40 lautstark an den Instrumenten wirken.

Musik machen, Stimmung verbreiten und mit dem Danebenliegen genau richtig liegen, das ist unser Motto.

In den 30 Jahren Guggemusik hatten wir Auftritte in ganz Deutschland z.B. Mainz, Frankfurt, Augsburg, Berlin, Mannheim, Kaiserslautern, Saarbrücken, Baden-Baden usw..
Auch im benachbarten Ausland wie z.B. Schweiz und Frankreich konnten wir schon zeigen, dass sich die Forlebuzzel-Zunft einen festen Namen geschaffen hat.

Nach 2 Jahren Bauzeit von 1997 bis 1999 war der Bezug des eigenen Vereinsheims mit Sicherheit der Höhepunkt unserer Vereinsgeschichte.
Fast alle Arbeiten wurden in Eigenleistung in zig Arbeitseinsätzen mit unzähligen Stunden geleistet.
Nach Fertigstellung der Außenanlage konnte der „Forlebuzzel-Treff“ schließlich der Öffentlichkeit präsentiert werden und ist seither neben Proberaum und Gugge-Treff eine beliebte Örtlichkeit für alle Arten von Feiern.

Nach über 20 Jahren Guggemusiktreffen am letzten Oktoberwochenende mussten wir mit der Zeit gehen und haben 2015 ein neues Konzept ausprobiert und einen Volltreffer gelandet.
Mit der Gugge-Rock-Nacht ist für jeden Musikliebhaber etwas dabei.

Beim Hambrücker Straßenfest am letzten Wochenende im August ist der Verein ebenso bestens vertreten und freut sich über jeden Besuch aus nah und fern.

Auch nach 30 Jahren ist die Forlebuzzel-Zunft jung geblieben und begeistert ihr Publikum mit ihren fulminanten Auftritten.
Ob Rock, Pop oder Schlager, das Programm lässt keine Wünsche offen und hinterlässt bleibenden Eindruck.

...wird fortgeführt...


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /opt/users/www/forleb40web14/html/templates/fbz/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /opt/users/www/forleb40web14/html/templates/fbz/html/modules.php on line 36

Fastnachtseröffnung 2018